Ostfriesischer Schlittschuhclub Leer e.V

Eis- und Inline-Speedskating

Name

Gerhild Hüser

 

 

Geb. Datum

19.01.1956

 

 

Persönliche Bestleistungen

 

 

 

Eis

Strecke

Zeit

Wo

Wann

 

500     M.

   53,16

Groningen

2005

 

1000   M.

1:43,77

Calgary

2007

 

1500   M.

2:37,47

Calgary

2007

 

3000   M.

5:45,62

Erfurt

2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprint-4-Kampf

 

 

222,605 Punkte

 

Inzell

 

2012

Mini - 4 - Kampf

222,100 Punkte

Baselga di Pine

2005

Inliner

 

 

Halbmarathon

   46:06

Wittmund

2005

Marathon

1:33:00

Berlin

2002

Doppelmarathon

 

 

 

 

 

Sonstige Akt./ Interessen

Bis 1999 war Sport für mich ein Fremdwort, außer gelegentlichem Joggen, dann bin ich innerhalb eines halben Jahres angefangen mit Eisschnelllauf, Skilaufen, Inlineskating u. Rennradfahren. Gleichzeitig habe ich noch Socken stricken gelernt! Niederländisch lernen zur besseren „Völkerverständigung“

 

Besondere Erfolge

Inlineskating: 1999-2003 Teilnahme an allen Rheiderland Mehretappen – Inlineläufen (meistens Platz 4.), Teilnahme an zahlreichen Fehn – und Rhododendron – Touren und der Int. Skeelertour 2 x über die Ems (250 KM), sowie bisher 6 Halb – und 11 Marathons.

  • Jever Marathon 4. Platz AK 40 2004, 
  • Wittmund Halbmarathon 1. Platz AK 40 2004, 
  • bezwingen des Sustenpasses (2224m) mit bepacktem Rennrad 2003.

 

Eisschnelllauf:

  • Deutsche Meisterin Eis der Masters AK 45 und AK 50 Grefrath 2002 und 2009
  • 8 fache Deutsche Vizemeisterin Eis der Masters AK 45 und AK50        in den Jahren  2001 bis 2010
  • 2. Platz Masters Cup AK 45 (Berlin)
  • 2. Platz Landesmeisterschaft 2002
  • 10. Platz WM Masters, Mini Vierkampf AK 45 (Alkmaar) 2003
  • 8. Platz WM Masters, Mini Vierkampf AK 45 (Inzell) 2004

Anmerkung:

Späte, doch nicht zu späte Erkenntnis: Sport macht Spaß, vor allem gemeinsam, sich nicht von Rückschlägen oder Stürzen entmutigen lassen.